Urlaubs-Kurier – hier beginnen meine Ferien!

Die kostenlose Urlauber-Zeitung für ganz Ostholstein


In Heiligenhafen beginnen meine Ferien!


Ostseeheilbad Heiligenhafen – die Stadt am Meer

...mit einer der ungewöhnlichsten Seebrücken Deutschlands!

Die romantische Altstadt und der historische Hafen Heiligenhafens freuen sich auf Ihren Besuch! Beobachten Sie Fischkutter, Deutschlands größte Hochseeangelflotte und 1.000 Segel- und Motoryachten. Vier Kilometer Strand, eingerahmt von Landschafts- und Naturschutzgebieten, laden zum Sonnenbaden und Ausspannen ein. Die lang gestreckten Promenaden machen das Flanieren zu einem Erlebnis.

An der bis zu 15 Meter hohen, von der Natur gestalteten schroffen Steilküste finden Sie noch immer sensationelle Versteinerungen. Ausgedehnte Rad- und Wanderwege laden ein, erkundet zu werden. Ein besonderes Erlebnis ist ein Spaziergang auf der "Erlebnis-Promenade" am Binnensee – vorbei am Meeresgott "Njörd" und abendlich wechselnder Beleuchtung. Geheimtipp: Ein Spaziergang auf der Landzunge "Graswarder" mit seinen 18 historischen Strandvillen – hier werden von Ostern bis Oktober hoch interessante Führungen in die geschützte Fauna und Flora angeboten.

Ein Spiel- und Spaßbereich an der Strandpromenade mit Beachvolleyballplätzen, einem Bolzplatz, Bouleplatz, Erlebnis-Kinderspielplätzen, Skaterpark, Grillplatz und vielem mehr sorgen kostenlos für Kurzweil bei Familien, Kindern und Jugendlichen. Das Aktiv-Hus mit dem Kinderland "Schatzinsel", Sportarena, Saunalandschaft und Spa-Bereich runden die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ab – dazu kommen viele Veranstaltungen des Tourismus-Service Heiligenhafen.

Das Heimatmuseum direkt neben der alten Stadtkirche zeigt einen Überblick regionaler Kultur sowie Vor- und Frühgeschichte. Die Gassen der alten Fischerstadt bieten Ihnen eine gemütliche und stressfreie Einkaufsatmosphäre. Dass Heiligenhafens Gastronomie frischen Fisch anbietet, versteht sich fast von selbst. Ein große Zahl von Restaurants bietet ein umfangreiches kulinarisches Angebot – hier schmecken Sie das Land zwischen den Meeren!

Ein besonderes Highlight ist die wohl ungewöhnlichste Seebrücke Deutschlands – sie führt mit zweimaliger Richtungsänderung und einer Länge von 440 Metern über die Ostsee und bildet den glänzenden Schlusspunkt der über 6.000 Meter langen, neu gestalteten Heiligenhafener Promenaden. Auf der Brücke finden sich Kleinkinder-Spielbereiche, Wasserspielzonen sowie ein Sonnen- und Badedeck mit bequemen Liegen – hier wird das Flanieren zu einem besonderen Ereignis. Für "frische" Wetterlagen ist zudem eine Lounge vorhanden, die verglast und somit regen- und windgeschützt ist.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Tourismus-Service Heiligenhafen – Bergstraße 43 – 23774 Heiligenhafen
Telefon: 04362-90720 – Fax: 04362-3938
E-Mail: tourist-info@heiligenhafen.de – Internet: www.heiligenhafen-touristik.de


URLAUBS-KURIER Verlags GmbH & Co. KG . Am Mellenthinplatz 13a . 23769 Fehmarn . Telefon: 04371-50040 . Fax: 04371-500420 . E-Mail: info@urlaubs-kurier.de